RICK SIMPSON

Rick Simpson (Interview) erhielt vor mehreren Jahren selbst die Diagnose Hautkrebs, begann auf gut Glück das Öl herzustellen, behandelte sich selbst und das Melanom ging zurück. Etwa ein Jahr später trat der Krebs wieder auf und erneut behandelte er sich selbst mit seinem selbst hergestellten Cannabis-Öl. Durch Mundpropaganda kamen immer mehr Menschen mit Krebsdiagnosen zu ihm und baten um Hilfe. Ohne selbst eine Entschädigung für die Herstellung zu verlangen, stellte er das Öl her und reichte es weiter.

Video "The Rick Simpson Story"


BEACHTE: Wenn Sie CBD-Öl selbst herstellen, dass die Lebensdauer des Öls nur begrenzt ist. Mit jedem vergangenen Tag verlieren die Wirkstoffe an Kraft, weswegen idealerweise öfters kleinere Mengen zum direkten Gebrauch hergestellt werden sollten.